OKS-Besatz


Vollautomatische, digitale Besatzanalyse
für Weizen (Besatzmaschine)

  

Kosten sparen, Prozesse automatisieren,
Rohstoffkontrolle beschleunigen


Flyer Deutsch
 Download OKS Scanner PDF
Flyer English
 Download OKS Scanner PDF

Vorstellung des Systems


Das Besatzanalyse-System der Firma Kunkel ist ein vollautomatisches, digitales System zur Beurteilung des Besatzes von Getreide in der Rohstoff-Annahme. Besatz sind unerwünschte Bestandteile im Getreide, wie z.B. Fremdgetreide, Mutterkorn, Unkrautsamen, Erde, Steine, Metall, gebrochene, schmächtige oder durch Pilz- und Schädlingsfraß beeinträchtigte Körner.
Das Labor-System bietet eine sehr schnelle Analyse, außerdem ist es platzsparend im Aufbau und einfach in der Bedienung.

Während der Rohstoff-Annahme übernimmt das System die schnelle und objektive Beurteilung der angenommenen Probe. Das Labor wird zeitlich entlastet und eine erste Einschätzung der Ware steht für andere digitale System sofort zur Verfügung.
Werden bestimmte Grenzwerte überschritten, können diese Werte Anlass für weitere, klassische Labor-Untersuchungen sein.

OKS Besatzmaschine, im Labor aufgebaut. Man sieht eine Person bei der Einrichtung und schaut auf den Monitor.

 

Anpassbar und flexibel durch Kornklassen

Zahlreiche Kornklassen können bereits jetzt erkannt werden.
Eine Erweiterung auf ihre Produkte ist problemlos möglich. Diese Einrichtungsarbeit wird von uns komplett übernommen, sie als Kunde erhalten ein sofort einsatzbereites System!

Unser Gerät findet bereits jetzt:


- Weizen normal (Hartweizen, Weichweizen)
- Dunkelfleckigkeit, Schwarzverfärbung
- DON Schimmelpilzgifte
- Schmachtkorn, Bruchkorn
- Mutterkorn
- Senfsamen, Fremdgetreide, Mais u.ä.

 

 

Übersicht über die möglichen Kornklassen, Dunkelfleckigkeit, DON hell und rosa, Schmachtkorn, Mutterkorn, Senfsamen




Einfach in der Bedienung

Das Personal vor Ort muss lediglich eine Probe in den Trichter auf der Oberseite eingeben und anschließend „Auftrag starten“ anklicken. Die Menge dieser Probe unterliegt der Entscheidung des Labors bzw. der Qualitätssicherung, man sollte aber eine Mindestmenge von 100 Gramm verwenden. Größere Mengen sind auch möglich, der Trichter kann während eines Auftrages nachgefüllt werden.
Das System übernimmt nach Auftragsstart die Förderung des Getreides,
die Bilderfassung und die Beurteilung des Besatzes vollautomatisch und
selbstständig. Wenn der Auftrag fertig ist, werden die verschiedenen
Besatzklassen in Prozent und Gewicht (Gramm) angezeigt und der
Messvorgang automatisch beendet.



Laborgerät OKS Besatz von schräg vorne fotografiert



Systemaufbau

Das System besteht aus einem platzsparenden Alurahmen-Aufbau
(ca. 850 / 685 / 300 mm), einer integrierten Rüttelrinne, einem Einfülltrichter, Glasscheiben und Messkanal, einer hochwertigen USB 3.0- Industrie-Kamera, ein Mini-Computer und ein Monitor. Außerdem ist eine vollautomatische Lüftersteuerung und ein Schaltkasten integriert.
Das Programm „OKS Besatz“ ist vorinstalliert und wird nach Kundenwunsch vorkonfiguriert.


Direkte Draufsicht auf das System. Man sieht den kleinen Mini-Computer und den Einfüllkanal


Auf Kundenwunsch konfigurierbar

Zahlreiche Einstellmöglichkeiten und Erkennungsmethoden wie Größenvergleich, RGB Farbvergleich, Histogrammvergleich oder Musterbild-Vergleich erlauben eine optimal angepasste Besatz-Analyse für Ihren Betrieb. Dabei werden modernste Methoden aus der digitalen Bildverarbeitung angewandt.

Ist das Gerät einmal eingerichtet, dauert der Messvorgang für 100 Gramm Weizen ca. eine Minute und kann mit einer neuer Probe beliebig oft wiederholt werden. So sind schnelle und genaue Messungen von großen Weizenpartien möglich. Die Ergebnisse stehen sofort zur Verfügung und können mit der Auftragsanzeige ausgedruckt oder in andere Programme exportiert werden. Die einzelne, aufwändige und manuelle Einteilung in Besatzklassen muss nur noch nach Bedarf vorgenommen werden.  
Screenshot aus der Programm-Einrichtung. Mutterkorn wird über die starke, schwarze Verfärbung klassifiziert

 

Auftragsanzeige und Exportfunktionen

Die aus den OKS-Programmen bekannte, übersichtliche Auftragsanzeige bietet eine schnelle Übersicht über die wichtigsten Messergebnisse und ermöglicht bequeme Export-Funktionen zum Drucken oder Abspeichern.

 

 


Auftragsanzeige Übersicht mit den verschiedenen Kornklassen
 

Mit OKS Besatz holen Sie Ihr Labor in die digitale Zukunft!

 

Technische Daten
Abmessungen Breite: ca. 850 mm
Höhe: ca. 685 mm
Tiefe: ca. 300 mm  
Gewicht ca. 25 kg
Netzanschluss 230 V
Leistungsaufnahme ca. 300 Watt

Analysendauer

ca. 1 Minute pro 100 Gramm
Messdurchsatz ca. 75 % einer Probe werden von der Kameraaufnahme erfasst
Messparameter Größenvergleich, RGB Farbvergleich, Histogrammvergleich, Farbvorkommen RGB und HSV, Musterbild-Vegleich (Pattern match), Pixelvergleich
Anzahl der Suchklassen unbegrenzt
Software OKS Besatz 1.0 vorinstalliert und konfiguriert
PC Intel NUC 7 Home, ultra-kompakter PC
7. Generation Intel Core i5
4 GB RAM DDR2-2400
16 GB Optane Memory1 TB Festplatte
Gigabit LAN
Windows 10 Home, 64bit Betriebssystem
Beleuchtung COB Flächen-LED, 50 Watt
Kamera 12bit USB 3.0 Industriekamera
Objektiv 9mm, F1.4 c-Mount
Monitor HDMI FullHD Auflösung 1920x1080 Pixel
   

 

Möchten Sie das Produkt kaufen oder brauchen Sie eine unverbindliche Preisauskunft?

Schreiben Sie uns eine Nachricht mit dem Kontaktformular.