Über uns...


Die Geschichte




Wir sind eine junge innovative Firma aus dem Südwesten Deutschlands, im Herzen Europas.

Hauptarbeitsbereich ist die Herstellung von optischen Messsystemen, die mit Hilfe digitaler Bildverarbeitung industrielle Endprodukte auf Farben und Verunreinigungen analysieren. Die erforderliche Software wird ebenfalls in unserem Hause entwickelt, Ihren Wünschen angepasst und ausgiebig getestet. Das Resultat sind über lange Zeit stabil arbeitende, intuitiv zu bedienende automatische Test-Systeme, die eine objektive Qualitätsanalyse bieten.

Unsere Zielgruppen sind weltweit und branchenübergreifend zu finden.

Gegründet wurde die Firma 'Fritz Kunkel' im Jahr 2009. Anlass und Motivaton war die Erfindermesse IENA 2008, die für uns ein großer Erfolg war. Die Eigenentwicklung "Stippenzähler" hatte neben vielen anderen Erfindungen privater Erfinder, auf der großen Bühne die Goldmedaille gewonnen. Zudem haben wir auf der Messe viele interessante Leute und eine interessante Gründer-Szene kennengelernt.

So wuchs in uns die Absicht und die Zuversicht, das Produkt weiter zu entwickeln und zu vermarkten.

In den letzten Jahren haben wir die Hauptentwicklung "Stippenzähler" immer weiter voran getrieben und verbessert. Darüberhinaus haben wir unser Anwendungsspektrum durch weitere innonative Entwicklungen diversifiziert. Die Leidenschaft für neue Herausforderungen und kreative Herangehensweisen treibt uns täglich an.

Die Arbeit macht Spaß - nur so ist ein maximaler "Output" und eine hohe Produktivität möglich.
Wir haben eine flache Hierarchie, umgesetzt wird das, was sinnvoll und machbar ist. Gute Ideen werden durch intensive Diskussionen herausgefiltert- nur das Beste wird umgesetzt.



Mitarbeiter

Unser Betrieb ist ein klassischer, mittelständischer Familienbetrieb, der seit 2018 als Haupterwerb geführt wird. Das Herz unserer Firma besteht aus den Eheleuten Fritz Kunkel und Julia Böttcher.

 

 

Geschäftsführer, Technischer Leiter und Programmierer:
Fritz Kunkel



Webdesign, Übersetzung, Werbung, Betatest
Julia Böttcher

 

 

 

Wir suchen

Für die Zukunft unseres Unternehmens suchen wir qualifizierte Fachkräfte, die auf freiwilliger Basis helfen wollen, an einem innovativen Startup mitzuwirken.

Die formale Qualifikation ist dabei NICHT von Bedeutung, auch Quer-Einsteiger sind willkommen. Wichtig ist die persönliche Leistung und Einstellung eines jeden Mitarbeiters.

Wir suchen vor allem kreative Leute mit Ideen, die bereit sind, außerhalb der üblichen Schemata zu denken und zu arbeiten. Eine hohe Eigeninitiative, Teamfähigkeit und freiwillige Mitarbeit sind von Vorteil und erwünscht.

Wir benötigen insbesondere auch Mitarbeiter, die bereit sind, ins Ausland zu reisen und beim Aufbau der Systeme zu helfen (z.B. Elektriker oder Schlosser).

Herkunft, Nationalität und Religion der Mitarbeiter sind uns egal, sie sollten aber entweder Deutsch oder Englisch sprechen, damit eine Kommunikation möglich ist. Austausch über Schriftsprache (Email) ist erforderlich.

Wir bieten

Wir können je nach Auftragslage und Erfolg eine faire Provisionsbasis für Verkäufer anbieten. Wenn Sie einen Kunden gewinnen, der uns anschließend einen Auftrag erteilt, erhalten Sie eine Erfolgs-Provision.

Wenn wir ein System beim Kunden aufbauen und sie als Reise-Handwerker dabei sind, erhalten sie dafür einen festen Betrag.

Wir suchen qualifizierte Übersetzer für Französisch und Spanisch. Da unsere Systeme ständig weiterentwickelt werden und auch Produktbroschüren und Anleitungen aktualisiert werden müssen, ist immer für Arbeit gesorgt.

In unserem Unternehmen wird die Kreativität und der Spaß an der Arbeit groß geschrieben. Die Arbeit für Programmierer, Übersetzer und Entwickler ist z.B. auch gut als Homeoffice zu erledigen und somit optimal vereinbar mit Familie, Kindern und Haushalt.